Gesuchsformular Wiederkehrender Zugang zu beschränkt öffentlichen Geodaten

Antragsformular

Bitte aktivieren Sie JavaScript in Ihrem Browser.

Die Felder, welche mit einem * markiert und farblich hinterlegt sind, müssen zwingend ausgefüllt werden.

Hinweis zum Formular

Verwenden Sie dieses Formular, wenn Sie beschränkt öffentliche Geodaten (Zugangsberechtigungsstufe B gemäss Geoinformationsverordnung) wiederkehrend über einen geschützten Geodienst beziehen möchten.

Für Fragen steht Ihnen unser Kundenzentrum zur Verfügung:
Kundenzentrum GVA
Rittergasse 4 (Standort)
Münsterplatz 11 (Postadresse)
4051 Basel
Tel. 061 267 92 85, Fax 061 267 92 91
E-Mail: gva@bs.ch

Nutzungsbedingungen

Die gewünschten zugangsbeschränkten Datensätze werden vom Kunden festgelegt und bei entsprechender Bewilligung des Datenherren in den gewünschten Geodiensten freigeschaltet. Es gelten die Nutzungsbedigungen für Geodaten des Kantons Basel-Stadt (http://www.geo.bs.ch/agb).

Geschützte Geodienste

Beschränkt öffentliche Geodaten des Kantons Basel-Stadt können über verschiedene Geodienste wiederkehrend bezogen werden:

  • MapBS (Verwaltungsinterner Darstellungs-, Auskunfts- und Editierdienst)
  • Geodaten-Shop (Downloaddienst)
  • WMS (Web Map Service)
Gebühren

Gemäss kantonaler Geoinformationsverordnung KGeoIV (SG 214.305) des Kantons Basel-Stadt wird für den eGovernment-Zugang auf Geodienste eine Einrichtungsgebühr sowie ein monatlicher Beitrag an den Betrieb des elektronischen Zugriffs verlangt. Für Einzeluser und Firmenzugänge gelten unterschiedliche Konditionen. Eine Zusammenstellung der Gebühren finden Sie in der Kostenübersicht.

Für die verwaltungsinterne Bereitstellung entstehen keine Gebühren, diese sind durch die Servicevereinbarung für GIS-Basisleistungen abgedeckt.

Für die Bereitstellung im Auftrag einer kantonalen Dienststelle entfallen die Gebühren, wenn im Abschnitt zum Verwendungszweck die zuständige kantonale Fachperson vollständig angegeben wird. Bei unvollständigen Angaben der kantonalen Auftraggeberin behalten wir uns eine Rechnungsstellung vor.

Kündigung

Die Zugriffsberechtigung für Einzelnutzer und einzelne Firmennutzer sind schriftlich auf Monatsende kündbar. Die Kündigung eines Firmenzugangs hat schriftlich zum Ende des Kalenderjahres zu erfolgen.